EN MENÜ

Patient Journey & Versorgungsrealität

Um die Patientenverläufe in der Versorgungsrealität genauer zu verstehen, ist es erfolgskritisch die Behandlungsschemata und -abläufe in schrittweise Ereignisse zu unterteilen. Nur so kann man verstehen, an welcher Stelle potenzieller Wert durch neue Therapieansätze entstehen kann und an welcher Stelle und mit welchen Maßnahmen erfolgreich im Markt operiert werden kann.

Basierend auf GKV-Routinedaten, zeigen wir unseren Kunden die Versorgungsrealität in den Zielmärkten auf und bieten Analysen für einen effektiven Kundenzugang bzw. Marktauftritt an. So können Optimierungspotenziale aufgezeigt, Handlungsstrategien empfohlen und Vermarktungsmodelle und -strukturen umgesetzt werden.

Es entsteht ein Vermarktungsmodell auf Basis einer Abbildung der Realität anstatt einer „Annährung an die Realität“. Unsere Kunden profitieren von exklusiven Einblicken und dem Zugang zu Kernteilnehmern des Gesundheitssystems. Dies führt zu Kosten- und Schnittstellenoptimierungen sowie einer besseren Erlössituation durch dynamische Patientenpotentiale.

Unsere Services

Um ein vollumfängliches Bild über den Status Quo zu erhalten, beginnen wir mit einer Analyse der Versorgungsrealität oder auch „Patient Journey“.